Mittwoch, 29. Juni 2016

Gewandungs-Rückblick :)

...bevor endlich wieder was Neues fertig wird (und es wird!!) zeige ich euch ein paar Sachen, die in den letzten Jahren entstanden sind. Manches davon liegt immer noch in meinen Kleidertruhen herum, manches habe ich inzwischen weitergegeben.
Wie jede gute Altphilologin habe ich eine antike Garderobe, Tunika, Palla, Klamys und ganz viel Schmuck.


Allerdings hat jede Epoche so ihre modischen Finessen und inzwischen kann ich behaupten aus fast (!) jeder Zeit das eine oder andere Stück Garderobe zu besitzen. Die Reaissance habe ich jedenfalls bereits ausgekostet, Barock fehlt noch, aber ein Rokokokleid kommt in Kürze. :)

 

Neben halbwegs historischen Kleidern finde ich es auch ganz interessant meiner Phantasie freien Lauf zu lassen. Zum Beispiel habe ich hier eine Steampunk-Gewandung, die allerdings auf einem Live bisher noch nicht in dieser Form zum Einsatz gekommen ist.
Die Raygun stammt übrigens aus der Werkstatt des genialen Mimin.


...und weil man ja nie aufhört tolle Kleider zu nähen, und fast immer doch noch was Neues braucht - oder alte Sachen neu kombiniert, gibt es hier nun noch ein paar Gewandungen, die sich so in meinen Kleidertruhen stapeln.
 

Immer wieder viel Renaissance Gewandung (oder zumindest an diese Mode-Epoche angelehnt), daneben braucht man als gute Rollenspielerin auch ein bisschen Steampunk und sogar Western.

 
 Außerdem gibt es da einen Hübschlerinnen-Charakter, der immer wieder lustig zu spielen ist...

Kurz und gut: man kann nie genug Gewand in den Truhen haben. RollenspielerInnen haben es nicht leicht... ;)

Kommentare:

  1. Hach, ich liebe solche Posts, wo Frau einfach mal ihren gesamten Kleiderschrank herzeigt. Selbstverständlich nur die Larp - Kostüme... ;)

    AntwortenLöschen
  2. ...und dabei war das noch nicht einmal der ganze Schrank! ;)... da fehlt noch die Truhe für die antiken Sachen, und die viktorianischen Kleider und die Steampunk Garderobe... Da gibt es quasi noch "Stoff" für einige weitere Posts.

    AntwortenLöschen