Donnerstag, 8. Oktober 2015

Meine neue alte Ledertasche

Bei den Workshops im letzten Jahr habe ich mich an eine punzierte Ledertasche herangewagt, die ich seither gerne und oft trage: auf Larps, zum Dirndl, zum Ausgehen... weil ich sie einfach so toll finde!! :)
Nach einer keltischen Vorlage habe ich ein Kelpie auf die Vorderseite punziert - nicht ganz perfekt, aber gut gelungen, würde ich sagen.




Nach dem Punzieren färbte ich das Leder in einem schönen, warmen Braunton - aber nicht gleichmäßig, sondern ich spielte ein bisschen mit dem Farbauftrag, mit Wasser und Schwämmchen, sodass die Färbung schließlich einen spannenden, unregelmäßigen, antiken Touch bekam. Das Endergebnis sieht schließlich so aus:


1 Kommentar:

  1. Tolle Arbeit! Gefällt mir... Die Idee mit der Farbe find ich super, werde ich gleich mal auprobieren

    AntwortenLöschen