Mittwoch, 20. Juli 2016

Haute-Couture-Strickerei

Diesmal gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf ein Strick-Projekt, das hoffentlich bis zum nächsten Herbst fertig wird (die Chancen stehen gut^^): eine fein gestrickte Oversize-Weste mit aufwendigem Ajour-Muster aus zweierlei Flausch-Wolle.
Die Farben sind in rotbraun gehalten, ich mag diesen warmen Ton einfach, der perfekt zum Herbst passt.

Der Grundschnitt der Weste ist wieder ein schlichtes Rechteck, in das zwei Ärmellöcher gestrickt wurden.


Inzwischen sind auch die Ärmel fertig, schön weit und flauschig - nur zusammen genäht und eingesetzt müssen sie noch werden. Im Vorfeld war es für mich ein bisschen eine Zitterpartie, ob die restliche Wolle wohl für beide Ärmel reichen würde, oder ob die Weste womöglich doch noch ärmellos würde, aber es ist sich alles wunderbar ausgegangen und es bleibt noch immer genug Wolle für einen breiten Schalkragen übrig. :)

So, nun ist das riesengroße Stück fertig - und ich muss sagen: den Oversize-Look habe ich völlig erfüllt. Ich hoffe, ich habe es damit nicht übertrieben, aber ich denke nach dem Waschen und Spannen schaut das Ganze dann schon wieder anders aus.^^




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen